Batteriegesetz

Batteriegesetz

 

Für den Fall, dass Sie sich für eine Batterie/Akku oder für ein batterie- oder akkubetriebenes Produkt (z.B. E-Bike) aus unserem Angebot entschieden haben, müssen wir Sie auf Folgendes hinweisen:

Batterien/Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Sie sind zur Rückgabe der gebrauchten Batterien/Akkus gesetzlich verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung erfolgen kann. 

Alle Batterien sind mit einem Symbol der "durchgestrichenen Mülltonne" gekennzeichnet.

Schadstoffhaltige Batterien/Akkus sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und einem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig relevanten Schwermetalls versehen.

Batterien/Akkus können gefährliche Schadstoffe enthalten, die bei unsachgemäßer Lagerung bzw. Entsorgung die Umwelt und/oder Ihre Gesundheit schädigen können. Darin enthalten sind aber auch bedeutsame Rohstoffe wie zum Beispiel Eisen, Zink, Mangan oder Nickel, die einer Wiederverwertung zugefügt werden können.

Auch wir sind als Vertreiber von Batterien zur Rücknahme von Altbatterien/Akkus  verpflichtet. Hierbei beschränkt sich unsere Rücknahmeverpflichtung auf Altbatterien/Akkus der Art, die wir als Neubatterien/Akkus in unserem Sortiment führen oder geführt haben. Altbatterien/Akkus vorgenannter Art können Sie daher entweder ausreichend frankiert an uns zurücksenden oder sie direkt an unserem Betriebssitz unter der folgenden Adresse unentgeltlich abgeben: 

RTV - Der Radladen - Zweirad-Vertriebs GmbH
Hauptstraße 228
56867 Briedel

Selbstredend können Altbatterien/Akkus ebenso an kommunale Sammelstellen abgegeben werden. 

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Fahrzeugbatterien an Endnutzer (bzw. Akkus für E-Bikes) sind wir gemäß § 10 BattG verpflichtet, je Fahrzeugbatterie ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endnutzer zum Zeitpunkt des Kaufs einer neuen Fahrzeugbatterie keine Fahrzeug-Altbatterie zurückgibt. Beim Verkauf an Endnutzer ist das Batteriepfand im Kaufpreis enthalten, eine Pfandmarke wird dabei nicht ausgegeben. Gibt der Endnutzer bei uns eine Fahrzeug-Altbatterie zurück, die wir als Neubatterie im Sortiment führen oder geführt haben, sind wir im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften verpflichtet, diese kostenlos zurückzunehmen und den Pfandbetrag zurückzuerstatten.